Durbacher Kochberg Spätburgunder Weißherbst Kabinett mild 0,75l Sonderposten

6,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

9,20 EUR pro 1 l

kalkulatorisches Versandgewicht: 1,66 kg
Art.Nr.: 403363
Hersteller: Durbacher Winzergenossenschaft
 drucken

Sehr geehrte Kunden,

bitte beachten Sie, dass es aufgrund erhöhter Nachfrage evtl. zu Lieferverzögerungen kommen kann.


Durbacher Kochberg Spätburgunder Weißherbst Kabinett, deutscher Prädikatswein aus dem sonnigen Baden!

SONDERPOSTEN aus unserem Ladengeschäft!
Badischer Wein von der Sonne verwöhnt!

Ein fruchtiger und milder Weißherbst in schönem Lachrosa. Leicht gelbfruchtig und feine Erdbeeraromen in der Nase. Am Gaumen saftig, cremig und mit angenehmen Fruchtnoten von Erdbeere und reifen Gelbfrüchten, die ein stimmiges Geschmackserlebnis bescheren.

Bei einer Trinktemperatur von 8-10°C ist der Weißherbst  ein perfekter Begleiter zu Gänseleber, Frisch- und Schmelzkäse, Geflügel, leichten Grillspezialitäten und Räucherlachs.

Die Durbacher Winzergenossenschaft ist ein Garant für gute Weine. Jährliche zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen und Medaillen der weltweit führenden Weinmessen und Fachpuplikationen sprechen für die herausragende Qualität der Durbacher Weine. Die außergewöhnliche Lagen der Durbacher Weinberge wie Kochberg, Plauelrain, Ölberg und Steinberg werden von der badischen Sonne verwöhnt.

Der renommierte Wein- und Gastronomieführer Gault Millau hat die Durbacher Winzergenossenschaft 2017 und 2018 als "die nach wie vor beste Genossenschaft Badens" mit 2 Trauben ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung für eine Genossenschaft in Deutschland!
 
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Spätburgunder
Weinanbaugebiet: Durbach/Baden-Württemberg/Deutschland
Alkoholgehalt: 12% vol.
Geschmack: mild/feinherb
Qualitätsstufe: Kabinett/Prädikatswein
Allergiehinweis: enthält Sulfite
Nettoinhalt: 0,75l

Erzeugerabfüllung:
Durbacher Winzergenossenschaft eG
Nachtweide 2
D-77770 Durbach.

 Zurück